You are here
Home > Vegane Kochideen > Vegane Hauptgerichte > Rahmchampignons mit Tofu-Bratling und Vollkornspaghetti

Rahmchampignons mit Tofu-Bratling und Vollkornspaghetti

fertiges Gericht
fertiges Gericht

Champignons putzen und in Stücke schneiden. Zwiebeln würfeln, Knoblauch fein hacken, den Räuchertofu in kleine Würfelchen schneiden.

Zwiebeln und Knoblauch in Öl anbraten, Räuchertofu dazugeben und weiter mitbraten. Die Champignons dazugeben und die Pilzpfanne weiter schmoren lassen. Petersilie dazugeben. Den Bratensud auf 1/4 einreduzieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Soja Cuisine dazugeben und aufköcheln lassen.

Bratling und Spaghettis nach Anleitung. Anrichten und guten Appetit.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 gr Vollkornspaghetti
  • 4 Bratlinge nach belieben
  • 250 gr weiße Champignons
  • 250gr braune Champignons
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Päckchen Räuchertofu
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Päckchen Alpro Soja Cuisine
  • 2 TL tiefgefrorene Petersilie (oder frisch)
  • Salz, Pfeffer und etwas Öl zum braten

Koch- und Arbeitszeit ca. 45 Minuten

1,657 total views, 2 views today

Kommentar verfassen

Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close