You are here
Home > Dies & Das > Abnehmen?! > Low Carb oder Low Fat?

Low Carb oder Low Fat?

Low Carb oder Low Fat ?

Low Carb oder Low Fat
Low Carb oder Low Fat

Low Carb Diät bedeutet nur wenig oder keine Kohlenhydrate zu essen. Klappt das wirklich?

Ja es klappt sogar sehr gut, wer Kohlenhydrate vermeidet kann schnell etliche Kilos abnehmen. Aber wo befinden sich die Kohlenhydrate? In Kartoffeln, Reis, Nudel und Brot. Generell sind Lebensmittel mit Mehl, Zucker und Honig zu vermeiden. Auch Sossenbinder und fertige Sossen sind nicht geeignet.

Leider besteht die Gefahr, sobald man die Low Carb Diät beendet, das ein Jojo-Effekt eintritt und die abgespeckten Pfunde schnell wieder zurück sind.

Langfristig empfinde ich diese Ernährungsweise nicht besonders befriedigend, da ich persönlich z.B. Brot, Nudeln und Kartoffeln liebe.

 

Low Fat Diät beudetet sich unter 60 Gramm Fett pro Tag zu ernähren. Klappt das wirklich?

Ja es klappt und es ist wesentlich einfacher als Low Carb, da man Reis, Nudel, Kartoffel und auch auf Brot nicht verzichten muss. Meine eigene Erfahrung mit Low Fat ist einfach nur bombastisch. 17 Kilo in 4 Monaten nenne ich einen wahnsinns Erfolg, oder? Und es ist so einfach. Ich verzichte komplett auf tierische Produkte und ernähre mich vegan. Das ist gesund, fettarm und abwechslungsreich. Es fehlt an nichts, und auch wenn ich mal was süsses brauche, für alles gibt es vegane Alternativen. Jeder Kuchen und jedes Dessert läßt sich vegan zuzubreiten. Anstelle von Kuhmilch nehme ich Pfanzenmilch, z.B. Hafer-, Soja-, Reis- oder Mandelmilch. Diese schmecken köstlich und enthalten keine tierischen Fette. Sind nicht mit Antibiotika oder Medikamente belastet und enthalten alles Gute der Pflanzen.

Erfahrungsberichte behaupten Low Carb Diäten lassen schneller abnehmen, aber keiner weiß genau ob diese Ernährungsweise auf Dauer wirklich gut ist. Hingegeben ist Low Fat immer anwendbar und immer gesund. Ein Ernährungsbericht besagt, das Low Carb Diäten schneller die Kilos purzeln lassen, aber nach 12 Monaten sind Low Carb und Low Fat Diäten dann wieder auf dem selben Stand. Die Low Fat Diät bezieht sich besser auf eine Ernährungsumstellung, da man sich sehr schnell an die fettarme Ernährung gewöhnt und somit automatisch den Jojo-Effekt entgegen wirkt.

Aber mal ganz ehrlich: Wer will schon auf Nudeln, Reis und Kartoffeln verzichten? 🙂

So mein Fazit: Wer dauerhaft seine Ernährung umstellen möchte, dabei auf gesunde Weise abnehmen sollte sich für die Low Fat Diät entscheiden.

581 total views, 2 views today

Kommentar verfassen

Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close