You are here
Home > Vegane Backideen > Desserts > Vegane Erdnussbutter-Kokos-Kugeln

Vegane Erdnussbutter-Kokos-Kugeln

Vegane Erdnussbutter-Kokos-Kugeln

VEGANE-ERDNUSSBUTTER-KOKOS-KUGELN
VEGANE-ERDNUSSBUTTER-KOKOS-KUGELN

Frei nach Schnautze und Zutaten sind diese kleinen Leckerbissen entstanden. Ohne Zucker. Natürlich vegan, natürlich gesund 🙂


5 from 1 reviews
Vegane Erdnussbutter-Kokos-Kugeln
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Ich habe als Maßeinheit eine kleine Kaffeetasse benutzt.
Autor:
Portion(en): 15
Zutaten
Trockene Zutaten
  • ¾ Tasse Kokosraspel
  • ¾ Tasse Haferflocken
  • ¼ Tasse geschrotete Leinsamen
  • ¼ Tasse gehackte Mandeln
  • 2 EL gehackte Pistazien
  • 4 EL dunkle Schokotropfen (findet man bei Backzutaten)
Feuchte Zutaten
  • ¾ Tasse Erdnussbutter
  • ¼ Tasse Ahornsirup
Zubereitung
  1. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel gut vermischen.
  2. Dann in einer kleinen Schüssel die feuchten Zutaten gut vermischen.
  3. Die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und sehr gründlich miteinander vermischen.
  4. Kugeln formen und für mind. 1 Stunden in den Kühlschrank
Nutrition Information
Person(en): 15

 

2,041 total views, 4 views today

Facebook Comments

Kommentar verfassen

Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close