Zuckerschoten-Kichererbsen Curryreis

Zuckerschoten-Kichererbsen-Curry
zuckerschote

Zuckerschoten-Kichererbsen-Curry

Zuckerschoten in leicht gesalzenem Wasser kochen ( ca. 5 Minuten)
Erst Frühlingszwiebeln mit einem EL Öl in einer Pfanne anbraten, Kichererbsen dazugeben und ebenfalls anschmoren.
Reis derweil in Wasser kochen bis fertig.

Die Zuckerschoten mit in die Pfanne geben und mit Sojasauce, Salz, Pfeffer und Curry würzen. Dann die Kokosmilch dazugeben und 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Anschließend den Reis dazugeben und nochmal 3 Minuten ziehen lassen.

Zutaten:

  • 450 g Zuckerschoten
  • 1 gr. Dose Kichererbsen
  • 1,5 Beutel Reis
  • 2 EL Currypulver
  • 1 EL Soya Sauce
  • Salt, Pfeffer, Paprika
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 3 kleine Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Öl zum Anbraten

Kommentar hinterlassen zu "Zuckerschoten-Kichererbsen Curryreis"

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close