Vegane Kürbissuppe – einfach und schnell

Vegane Kürbissuppe
Vegane Kürbissuppe

Vegane Kürbissuppe – einfach und schnell

Vegane Kürbissuppe

Vegane Kürbissuppe

Eigentlich bin ich kein Freund des Kürbis. Aber diese Kürbissuppe ist so lecker und schnell gemacht. Es ist eigentlich fast unglaublich wie so wenig Zutaten so viel Geschmack geben können. Der Arbeitsaufwand ist wirklich gering und auch nach der Arbeit ist diese Suppe schnell zu kochen.

 

 

 

Vegane Kürbissuppe

Lecker vegane Kürbissuppe.
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 6
Kalorien 277 kcal
Autor Carola Ⓥ

Zutaten

  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 2 große Kartoffeln
  • 2 große Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 Liter Gemüsebrühe oder Wasser
  • Salz Pfeffer

Anleitungen

Vorbereitung:

  1. Den Kürbis halbieren und die Kerne entfernen.
  2. dann in Stücke schneiden
  3. Kartoffeln und Möhren schälen und putzen und auch in Stücke schneiden
  4. Zwiebeln in Würfel schneiden

Zubereitung:

  1. Zwiebeln und Tomatenmark anbraten
  2. Gemüsebrühe (Wasser) dazugeben
  3. Kürbis, Kartoffeln und Möhren dazu
  4. Minuten köcheln lassen
  5. mit Salz und Pfeffer abschmecken
  6. nochmal 10 Minuten köcheln lassen.
  7. Dann mit dem Pürrierstab zu einer glatten Suppe pürrieren.

Warning: sprintf(): Too few arguments in /homepages/2/d585874648/htdocs/clickandbuilds/WordPress/MyCMS2/wp-content/themes/mh-newsdesk-lite/comments.php on line 39

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close