Vegane Pfannkuchen

Pfannkuchen
Pfannkuchen

Vegane Pfannkuchen

Vegane Pfannkuchen

Vegane Pfannkuchen

Süß oder herzhaft, vegane Pfannkuchen schmecken immer und sind auch ein tolles Frühstück. Durch dazugeben von Sodawasser wird der Teig ganz besonders locker und leicht und fluffig. Einfach mal ausprobieren.
Ich habe die Pfannkuchen schon mit Weizen- und Dinkelmehl ausprobiert. Je nach Geschmack mit Zucker oder Salz zubereiten. Kann ja nicht jeder so eine Nachkatze sein wie ich 😉

Ich mag sie süß mit Früchten oder Apfelmus und Zimt.

Wie mögt ihr Eure? Einfach mal einen Kommentar hinterlassen ❤

Pfannkuchen
5 von 2 Bewertungen
Drucken

Vegane Pfannkuchen

Gericht Breakfast
Länder & Regionen German
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 6 Stück
Kalorien 252 kcal

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 200 ml Pflanzenmilch
  • 100 ml Sojasahne
  • 100 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 1/2 Päckchen Weinsteinbackpulver
  • 2 EL Zucker
  • 1 Messerspitze Zimt

Anleitungen

  1. Alle Zutaten miteinander vermixen und mit einer Schöpfkelle in die Pfanne geben.

    Von beiden Seiten goldgelb braten.

    Voilà

Nutrition Facts
Vegane Pfannkuchen
Amount Per Serving (100 g)
Calories 252 Calories from Fat 9
% Daily Value*
Total Fat 1g 2%
Sodium 36mg 2%
Potassium 150mg 4%
Total Carbohydrates 50g 17%
Dietary Fiber 2g 8%
Sugars 1g
Protein 7g 14%
Vitamin A 3.9%
Vitamin C 4.4%
Calcium 8.5%
Iron 17.5%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Kommentar hinterlassen zu "Vegane Pfannkuchen"

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close